Blog-Menü

Ein Baum schenkt Trost

aus + Kommentieren + 19.09.2009

Heute genau vor 5 Jahren ist meine Mutter gestorben. Ich habe sie besucht – im Wald – dort wo sie ihre letzte Ruhe gefunden hat – im Ruheforst.

Andere Menschen berühren vielleicht an einem Tag wie diesem gerne den Grabstein – ich darf die Kraft der Natur berühren. Einen Baum, der mit Mutter Erde tief verwurzelt ist.

Das ist mir immer wieder ein großer Trost.

 

Kommentar schreiben

(erforderlich)