Blog-Menü

Bauch zeigen erwünscht

aus + Kommentieren + 29.09.2009

Natürlich laufen immer noch viele Klappergestelle über die Laufstege der Welt, aber ich lege meine Aufmerksamkeit lieber auf das, was sich positiv verändert.

Vor ein paar Tagen habe ich so still für mich gedacht – dein Bauch ist wirklich schön, obwohl das Schönheitsideal in der Gesellschaft  ein anderes ist. Die kleine Speckfrolle fühlt sich gut an und hat für mich mittlerweile auch etwas durch und durch Weibliches. Natürlich kann ich mich kerzengerade setzen und halten und den Bauch einziehen, aber das ist auf die Dauer echt anstrengend, nicht wirklich natürlich und im Grunde tun es nur Models fürs Foto – dachte ich.

Ein Pressebericht hat mich in der letzten Woche eines Besseren belehrt. Die Glamour, eine amerikanische Modezeitung hat ein Foto von Lizzie Miller abgedruckt, dass das Model in ihrer ganzen Natürlichkeit zeigt. Die Leser haben so positiv auf die weibliche Bauchspeckrolle reagiert, das die Zeitschrift sich entschieden hat in der Novemberausgabe eine ganze Fotoserie mit dem Lizzie zu zeigen.

Wer die schöne Lizzie sehen möchte muß auf den kleinen Fotoapparat im Pressebericht drücken. Dahinter verbirgt sich das viel diskutierte Foto. Ich bin gespannt auf ihre Reaktionen.

Kommentar schreiben

(erforderlich)