Blog-Menü

Tanzen macht glücklich

aus + 4 Kommentare + 12.09.2009

Schon beim Zuschauen breitete sich das Glück in mir aus –  4.29 Min bin ich um die Welt getanzt. 14 Millionen Menschen haben es vor ihrem Computer schon erlebt und waren begeistert.

Die  Spiegelneuronen lösen zum Glück bei passiven Vorgängen die gleichen Potenziale aus, wie bei aktiven. Ich weiß jetzt schon, dass mein Körper keine Ruhe mehr geben wird, er will tanzen. Vielleicht nicht gleich um die ganze Welt, auf jeden Fall möchte er tanzen.

4 Kommentare

  1. Ich bin ganz hin und weg. Bekomme Lust mich einfach zu bewegen. Alle Menchen die tanzen, lachen und sehen glücklich aus.
    Tanzen heißt Rhythmus – und das macht glücklich.


  2. Jetzt sind wir schon zwei, die tanzen möchten. Mal schauen, wer noch so Lust bekommt sich mitzubewegen. Das Video wurde bereits von 14.Millionen Menschen weltweit gesehen. Wenn die alle Lust bekommen haben sich zu bewegen (und davon gehe ich aus)sind wir schon wirklich viele und es werden bestimmt täglich mehr. Ich persönlich finde nicht nur das Tanzen inspiriend, die Idee, die Welt über den Tanz zu verbinden finde ich großartig umgesetzt.


  3. In die Reihe derer, die spontan Lust aufs Tanzen bekommen reihe ich mich sofort ein! Wie toll, daß ich dazu eine CD von Dir habe!


  4. wie schön, wir werden täglich mehr.


Kommentar schreiben

(erforderlich)