Blog-Menü

Das kleine Glück möchte abgeholt werden

aus + 2 Kommentare + 11.09.2016

Das erste Buch von Gina Schöler  ist am 8.9.2016 in Mannheim, dem Heimatort der selbsternannten Glücksministerin und Autorin, vorgestellt worden. Es war ein Abend voll mit Geschichten.

buchpraesentation

Als ich vor einem halben Jahr den Aufruf las, ‘teile deinen persönlichen Glücksmoment’, habe ich sofort gewusst, welche Geschichte ich gerne teilen möchte. Jetzt steht sie auf Seite 24 und ich freue mich sehr, dass ich nach dem Projekt Pausenstuhl, wieder mit dabei sein kann.

Das kleine Glück kann jetzt abgeholt werden.

Das kleine Glück

Die Glücksministerin möchte Menschen erinnern, dass ihr individuelles Glück auf sie wartet. Auf 233 Seiten erhält der Leser Einblicke in das Ministerium für Glück und Wohlbefinden. Außerdem möchten 222 Inspirationen zum Glück anstiften. Die Ministerien , viele Freunde und Fans des Ministerium haben ihre Glücksgeschichten geteilt und Sandra Schulz hat jeden dieser Momente liebevoll illustriert.

2 Kommentare

  1. “Im Blog erinnere ich. Mich und Sie. An Bewegendes und Berührendes. An das aus dem Blick geratene. Das Unvorstellbare. Das beglückend Einfache. Das praktisch Machbare. Ich bringe in Erinnerung, dass Veränderung natürlich ist.”… und du bringst nicht nur in Erinnerung- sondern du zeigst es praktisch im Tun. Und? Deine persönliche Geschichte ist fühlbar und geprägt vom intensiven Glücksgefühl…für mich Gänsehaut.
    Hinzu kommt dein praktisches Tun im Begleiten der Glücksministerin Gina Schöler- schon vor 2 Jahren hast du Worte in Taten umgesetzt. Ich danke dir für dein Vorgehen.


  2. …und ich danke dir, dass Du Dich erinnern lässt und mich mit so wertschätzenden Worten beglückst.


Kommentar schreiben

(erforderlich)