Blog-Menü

Es gibt immer ein erstes Mal

aus + 4 Kommentare + 25.04.2012

Fühlen – fragen – hören – annehmen und entscheiden………..und das Feiern nicht vergessen ! So kann es gehen.

 

4 Kommentare

  1. Dieses Video ist unglaublich – ich werde es mir als meinen persönlichen Leuchtturm abspeichern!

    Wie differenziert zeigt uns dieser Junge, wie der Prozess des Erweiterns seiner eigenen Möglichkeiten und Handlungsspielräume vor sich geht.

    Ein echtes AHA Erlebnis – Das, was ich früher oft als – “das traue ich mich nicht – das mache ich nicht” in einem Satz weggeschoben habe, kann also auch anders gehen. Und in der Tat – das funktioniert – ich habe das selbst inzwischen immer wieder erlebt.

    Zuerst das spürbare Herzklopfen – die Angst – und das sich einlassen auf dieses Gefühl. Ich merke – dies ist die erste Hürde – oft habe ich meine Angst früher bereits im Ansatz verdrängt und damit den ganzen Prozess frühzeitig abgebrochen.

    Dann jemanden, der bereits “vorgegefahren” ist, fragen und sich Orientierung holen. Diese verinnerlichen “I got it” und dann nach einem mutigen Durchatmen sich zu entscheiden “I go!”.

    Ich bin begeistert. So bewußt hatte ich die einzelnen Schritte noch nie vor Augen.

    Ich jubele innerlich mit. “It’s so fun”! Danke für diese ermutigende Inspiration!


  2. Wunderbar, wie du dem Prozess Worte gibst. Ich dachte auch zuerst es ist ein Junge – es ist ein Mädchen.


  3. Ein Mädchen, rund 10 Jahre Jung. So genau in ihren Gefühlen, dem Austausch und den einzelnen Schritten zum Erfolg – ein farbiges Bild was du da mit Worten malst Cordula; danke – .
    Was mich daneben am meisten berührt: Wunderbar wenn Vertrauen, gute Erfahrungen und klare Führung wachsen lässt und dann schlussendlich in lauter Freude landet.


  4. @Stefan
    Mich berührt, wie Du die Anleitung zu einer wirkungsvollen Führung beschreibst. Alles beginnt mit Vertrauen.


Kommentar schreiben

(erforderlich)