Birgit Rita Reifferscheidt

Ich bin Birgit-Rita Reifferscheidt und 1963 in Köln geboren. Meinen Weg charakterisieren 7 Transformationen. Sie haben mich gelehrt, dass das Leben nicht kontrollierbar ist und immer mal wieder kleine und große ‘Wunder’ vorbeibringt. Heute bin ich eine Expertin für transformatorische Prozesse. Ich kann das Nichtwissen genießen und weiß um die Wirkkraft meiner Kreativität. Aufgewachsen in einer Unternehmerfamilie liebe ich es, neue Ideen in die Hände zu nehmen und gemeinsam mit anderen umzusetzen.

Aus- und Weiterbildungen: Psychologische Beraterin (DPS), Gesundheitspraktikerin  für Persönlichkeitsbildung und Individualität (DGAM), Emotionale Prozessbegleitung (Trainerin und Ausbilderin), Systemische Energetik, Integrale Theorie und Spiral Dynamics, Body-Mind-Centering.

Ich erinnere

Für mich bedeutet Entwicklung, sich erinnern. An das, was ich schon gelebt habe und gereift ist. An das, was außerhalb meiner Vorstellung liegt. Auch an das Unangenehme, weil gerade darin der Schatz des Mitgefühls verborgen liegt. Mich in allem, was ich erlebe, bis in den Grund zu spiegeln, hat mich mit der Zeit erinnert, was alles zu meinem Selbst gehört.

Kurzum: Erinnern ist mein größtes Vermögen.

Ich bewege

Meine Natur ist Bewegung. Im Laufe meines Lebens habe ich mich durch die unterschiedlichsten Welten und Länder bewegt. Mein Bewegungsdrang lässt mich forschen und mit Freude konsequent dranbleiben. So konnte aus der größten Sehnsucht ein Ankommen werden. Heute löse ich gerne Bewegungen aller Art aus: geistige, emotionale, körperliche und kreative.

Kurzum: Im Teilen wächst für mich der wahre Wert.

Ich verbinde

Was anders ist als ich, ist für mich besonders anziehend. Die Mitte wächst, wenn wir Gegensätze verbinden. Wenn alles sein kann, entsteht Vielfalt. Bewertungen, die in Stein gemeiselt schienen, haben mir keine Ruhe gelassen. Meine intuitive Nase hat gerochen, dass meine Wünsche sich erst hinter der Bewertung erfüllen.

Kurzum: Mit dem Sowohl-als-auch beginnt für mich die große Freiheit.